Mit dem Auto auf Reisen – Städtereisen sind populär!

Monströse Städte oder vergleichsweise kleine Dörfer – vielerorts auf dieser Erde gibt es wunderschöne Regionen, die man unbedingt entdecken sollte. Und dazu gehört diese hier ohne Zweifel. Eine Vielzahl spannende Facetten, die man gar nicht alle in drei Tagen erforschen konnte. Nichtsdestotrotz hatten wir uns vorgenommen, zumindest die sehenswertesten Stellen aufzusuchen.

Denkmäler oder Bummeln – im Prinzip ist das überhaupt keine Frage, vorzugsweise beides selbstverständlich. In einigen Orten ist es ohne Probleme möglich. Um eine optimale Kombination zu erreichen, ist Planung besonders wichtig.

Viele Andenken gibt es an dieser Stelle zu erstehen, aber auch sehr viele weitere Dinge, die die Lieben zuhause freuen werden.

Es muss nicht immer ein Hotel sein, habt Ihr bereits einmal dieses bekannte Couchsurfing ausprobiert? Wir schon, und wir würden es auf jeden Fall noch einmal machen. In der Stadt gab es eine große Menge an Cafés und Imbisse, so dass wir uns zwischendurch ständig gut stärken konnten. Regionen zu besuchen ist durchaus äußerst mühsam!

Warum sollte man eine Stadt ausschließlich am Tag erkunden? Auch zu nächtlicher Stunde gibt es sehr viel zu erleben, eintönig wird es hier absolut nie. Die Nächte in tollen Bars und Clubs zu verbringen, das kann man daheim gemeinhin nicht. An diesem Ort war dies gar kein Problem, und wir hatten allerhand Spaß in den entsprechenden Lokalitäten. Die Reise verging viel zu schnell, und der Ausflug war einfach erheblich zu kurz. Man konnte überhaupt nicht alles sehen, was man wollte. Es gibt noch ganz viel mehr zu entdecken, von daher lohnt sich eine weitere Reise in jedem Fall! Wir werden wiederkehren!

Ein Schauspielhaus, und es gibt auch zur Stunde eine Darbietung – warum also nicht? Wir kauften uns Eintrittskarten, und verbrachten die nächsten anderthalb Stunden hier.

Auch die schönsten Tage und Reisen gehen irgendwann zu Ende. Nach sehr viel Erholung ging es zurück zum Hotel. Wir fielen sehr müde in unsere Betten. Am nächsten Vormittag müssen wir frühzeitig raus, weil es anschließend wieder nach Hause geht. Schade, viel zu frühzeitig, aber wir kommen ganz bestimmt wieder.

Aber wir haben noch eine niedliche Pension gefunden, die einen Raum unbewohnt hatte. Wie es am kommenden Tag weitergehen sollte, konnten wir noch nicht sagen, aber wir mögen ja Unerwartete Ereignisse!

Hiermit sind auch ein paar sehr gute Kontakte herausgekommen, die wir gerne auch nach Ende unserer Expedition weiter beibehalten werden. Der Abend wurde noch sehr lang, aber am folgenden Reisetag wollten wir nicht so ganz früh raus, so dass das kein Problem war.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.