Japan

Wunderbare Regionen mit verschiedenen Attraktionen

Herne – ohne Frage einer der beliebtesten Orte auf der gesamten Erde. Das ist sicherlich an sich nicht machbar, deshalb haben wir uns auf spezielle Punkte konzentriert.

Zu jeder Erkundung einer Stadt gehören natürlicherweise alle möglichen Sehenswürdigkeiten. Vom Theater über Statuen und Denkmäler sollte man sich die Spots auswählen, die man gern erkunden will.

Verständlicherweise darf auch das Shopping nicht zu kurz kommen. Insbesondere in Hauptstädten wie dieser gibt es eine große Anzahl super Geschäfte, in denen man alles mögliche erwerben kann. Zahlreiche Souvenirs gibt es an dieser Stelle zu kaufen, aber auch sehr viele andere Dinge, die die Lieben zuhause freuen werden.

Die Frage der Übernachtung stellt sich gewiss bei jeder Fahrt. Wir hatten die Auswahl zwischen einem monströsen Hotel und einer niedlichen Pension, und wir haben und für die Pension entschieden. Wir stärkten uns während des Tages in verschiedenen Imbissen und Smoothie Bars. So waren wir mehr als gewappnet für die kommenden Zeiten in der Stadt.

Bars, Nachtclubs, Diskos – alles war dabei. Eintönigkeit kam hier nie auf, dazu gab es schlichtweg viel zu viel zu entdecken. Natürlich möchte man sich ja auch nichts entgehen lassen. Die Reise verging erheblich zu schnell, und der Ausflug war einfach deutlich zu kurz. Man konnte überhaupt nicht alles sehen, was man wollte. Es gibt noch viel mehr zu entdecken, daher lohnt sich eine zusätzliche Reise in jedem Fall! Wir werden wiederkommen!

Nach dem Aufstehen musste ich natürlich zunächst einmal das recht feudale Bad austesten. Duschen, und dann ab in den ersten Urlaubstag. Ich bin gespannt, was jener erste Urlaubstag bringt.

Aber dafür war der Abend desto lustiger. Bequem mit Menschen beisammen sitzen, sich gut unterhalten, immens feixen und dabei einen guten Rebensaft trinken – auch das macht eine wunderschöne Exkursion aus.

Ich habe sehr viel gelernt, selbst wenn man sich gar das nicht alles merken konnte. Aber zur Tour gehörte auch ein feines Büchlein mit den jeweiligen Bildern und Erklärungen, das wir geschenkt bekommen haben. Eine tolle Sache, absolut zu empfehlen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.