Eine der interessantesten Städte auf unserer Erde ist Münster. Es gibt allerorts auf diesem Globus interessante Städte, gleichgültig ob groß oder klein, doch eben diese Stadt zeigt so eine große Anzahl Facetten, dass es einfach nur aufregend ist, sie zu erkunden. An dieser Stelle wollten wir in der Zeit von vier Tagen so fast alles wahrnehmen, was bedeutsam ist. Selbstverständlich ist dies an und für sich so gut wie unmöglich. Deshalb haben wir beschlossen, uns allein auf ganz bestimmte Stellen zu konzentrieren.

Wer eine Stadt besuchen will, kommt um einige Sehenswürdigkeiten keineswegs herum. Egal ob man ins Museum möchte oder doch eher ins Schauspielhaus, am besten erstellt man sich vorweg immer eine Reiseroute. In unserem Fall waren auf jeden Fall unterschiedliche Museen interessant. Es gab so viel zu erkunden, dass wir am Ende des Tages noch ganz und gar gefesselt waren von den vielen Impressionen.

Jede Menge wunderbare Sachen werden in den unterschiedlichen Läden angeboten, gleichgültig ob in der Großstadt oder auf dem Lande.

Logischerweise benötigten wir einen Ort zum Übernachten. Wir entschieden uns für ein exklusives Hotel, das sehr behaglich war. Einstweilen haben wir uns immer wieder in einem der etlichen Gasthäuser und Restaurants der Stadt gestärkt. Das ist auch unerläßlich gewesen, denn so ein Reisetag ist durchaus sehr anstrengend. Zwar bot auch das Gasthaus ein tolles Restaurant, aber wir wollten tunlichst mitten in der Stadt sein.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.